Ev.-ref. Kirchengemeinde Veldhausen

Konfirmandenarbeit

Jährlich werden in der Ev.-ref. Gemeinde Veldhausen 40-50 Jugendliche konfirmiert. Der vorangehende Unterricht geht über drei Jahre (jeweils von September – Ostern) und wird in wöchentlichen Unterrichtsstunden erteilt.

Vorgeschaltet ist der dreimonatige „Biblische Vorkurs“, der von Ehrenamtlichen in Kleingruppen durchgeführt wird. Dieser Einstieg hat sich bewährt, da er den Jugendlichen gleich wesentliche Grundsätze des Kirchlichen Unterrichts vermittelt: wir verstehen ihn als Leben und Lernen im Raum der Kirche, getragen von der Gemeinde.

Der Gottesdienstbesuch im Rahmen des „Gottesdienst – Praktikums“ ist seit einigen Jahren verbindlich geregelt. Gelegentlich wirken Jugendliche im Gottesdienst mit.

Wichtig ist uns die Anbindung des Unterrichts an die Jugendarbeit. Mitarbeiter(innen) des CVJM gestalten gelegentlich eine Unterrichtsstunde. Seit einigen Jahren laden sie zudem alle Konfirmand(inn)en - als Geschenk zur Konfirmation - zu einer gemeinsamen Aktion ein (z.B. Stadtrallye in Hamburg; Aktionstag auf dem Kirchentag o.ä.)


Konfirmandenarbeit


Konfirmanden







©Ev.-ref. Kirchengemeinde Veldhausen  Lingener Str. 2  49828 Veldhausen